Der Lack ist drauf!

Wie kommt der Klang aus der Geige, wieso hat Stradivari einen besonders wohlklingenden Namen unter den Geigenbauern und ist Paganini nur zu Halloween ein Teufelsgeiger gewesen? Fragen über Fragen, die sich beim Workshop im toccarion des Festspielhauses Baden-Baden auf unterschiedlichste Weise beantworten ließen: durch Vergleichen und Ausprobieren der Kindermusikwelt-Instrumente, durch Anfassen und Lackieren von eigenen Workshopandenken – natürlich mit echtem Geigenbaumeisterlack und Zargenholz. Im Anschluss konnte dann jedes Kind zupfenderweise Zwerge, Riesen, Hexen und Geister durch den Raum schwirren lassen, zum Einschwingen auf Halloween…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s