Du Opfer!

Hoch aktuell ist die Opfer-re-rite-FlyerThematik, sei es unter Schülern, gesamtgesellschaftlich oder bei den Salzburger Pfingstfestspielen. Das wurde mir erneut am vergangenen Wochenende klar. Eine handvoll Studierende des Mozarteums arbeiteten bei einem Coaching gemeinsam mit mir intensiv an Workshop-Konzepten. Die unterschiedlichsten musikvermittlerischen Ansätze zu „re-rite – Du bist das Orchester!“ kamen so zusammen. Die Dichte der Ideen im Probensaal des Große Festspielhauses wurde immer höher, so dass ich wiederum voll überzeugt bin: jeder Vollblut-Musiker kann mit der ihm eigenen Begeisterung als Täter viele musikalische Opfer finden.

Das werde auch ich wieder versuchen, bei den vorbereitenden Kindergarten- und Schulworkshops in Salzburg ab Mitte April.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s