Dick ankreuzen

… und in den Kalender eintragen: in der Spielzeit 2015/16, mit KollegInnen der Duisburger Philharmoniker – „Dicke Freunde“ aus dem Pott unter sich sozusagen. Diese neue Kinderkonzert-Produktion in enger Zusammenarbeit mit und initiiert von den engagierten OrchestermusikerInnen gibt’s HIER

on air

… am Dienstag zwischen 18-19 Uhr, bei „TerzWerk“, der Klassik-Sendung vom Dortmunder Campus-Radio „eldoradio“. Zum Gespräch bittet mich Lisa Marie Günster, Studierende der TU Dortmund im Studiengang Musikjournalismus, über das Schaffen als freischaffende Musikvermittlerin. Hier geht’s zum livestream: https://www.eldoradio.de/streaming

Flucht.Traum

Hochaktuell und zutiefst berührend: das sind meine Eindrücke aus dem ersten Workshop, den ich am Montag für ‚Acht Brücken. Musik für Köln‘ geleitet habe. Junge Erwachsene, Deutsche wie Flüchtlinge, erarbeiten im Lauf der nächsten Woche ihre ganz eigene musikalische Perspektive auf das Thema „Flucht.Traum“. Zur Aufführung dieser Premiere wird es am 02.05. im Foyer der … Mehr Flucht.Traum

Klangkörper

Für die Orchesterzeitschrift der Dortmunder Philharmoniker durfte ich mich mit dem Thema Musikvermittlung interviewend und schreibend beschäftigen. Die Ankündigung zur aktuellen Ausgabe des „Klangkörper“ gibt es hier.

Kino, Kirche, Klassik

… ah, und natürlich Kussmaul. Mal was ganz anderes: der Kinogottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde St. Reinoldi, den ich am 26.04. musikalisch mitgestalten werde, in Kooperation mit der Schauburg Dortmund. Hoffentlich „In einer besseren Welt“ – wer wünscht sich das nicht?

Mosaiksteinchen

Am Dienstag, 17.02., gibt’s beim „Mosaik“ von WDR3 einen Einblick in meine Tätigkeit am Orchesterzentrum NRW. Der passende Workshop dazu findet morgen früh in einem Dortmunder Kindergarten mit zwei Studierenden statt. Ein Steinchen im bunten Mosaik der Musikvermittlung. Viel Spaß beim Zuhören!